StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenTeamLogin


NOTHING IS AS IT SEEMS
 

Teilen | 
 

 ÄNDERUNG: Follow the Footsteps

Nach unten 
AutorNachricht
Faige
Gast



BeitragThema: ÄNDERUNG: Follow the Footsteps   Mi Jan 02, 2013 8:44 am

Guten Abend,
wir haben einige grafische Veränderungen in unserem Forum vorgenommen und auch eine neue Forenvorstellung, weshalb wir euch bitten den neuen Code gegen den alten auszutauschen.


Code:
<STYLE TYPE="TEXT/CSS">.text {font-size:11px; color:#000000; }.überschrift2 {margin-left: 6px; font-family: Amethysta; padding: 1px; text-transform: lowercase; font-size: 15px; font-weight: light; letter-spacing: 2px; color: #6d5c71; line-height: 13px; border-bottom: 2px solid #383838;} </style> </font><center><div style="width: 400px; height: 620px; background: #332828; border: 1px solid #383838; -moz-border-radius: 200px 0px 50px 200px;"><div style="width: 400px; height: 200px; -moz-border-radius: 200px 0px 0px 0px; background: #383838 url('http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/header550pxetgci097ah.jpg');"></div><div style="width:400px;height:20px;background:#332828;"><font style="font-family: times; font-size:40px; letter-spacing: 2px; line-height:1; text-shadow: black 1px 1px 2px" color="#383838">Follow the footsteps</font></div>

<table width="400" height="300" border="0"><tr><td><table width="399" border="0"><tr><td width="150" height="300"><div class="überschrift2">Forum</div>
<div class="text">

<b>Gründung & Eröffnung</b>
30.09.2012 | 4.10.2012

<b>IP-Start</b>
31.10.2012

<b>Rating</b>
14 Jahre

<b>Mindestposting</b>
1200 Zeichen


</div></td><td width="71%"><div style="overflow:auto; width:250px; height:300px;"><div class="überschrift2">Storyline</div><div class="text">[font=Georgia]
[color=black]
Prolog
Wir alle spüren die erwartungsvollen Blicke unserer Eltern auf uns. Wir alle gehen mit Hoffnungen und Wünschen an die Dinge die wir erledigen. Hoffen mindestens genauso gut zu sein wie unsere Vorgänger und wollen den ehemaligen Helden in ihre Fußstapfen treten. Mit dem Gedanken es besser als unsere Väter zu tun oder doch dem Gedanken zu beweisen das man mehr ist als nur der Sohn von. Irgendjemandem. Wir selbst sind nun dran unsere Geschichte zu schreiben doch dabei vergessen wir oft wer wir sind und wo wir hin wollten. Gut das so manches Fußspur im Sand uns vorgelegt wurde denn leicht war es noch nie richtige Entscheidungen zu treffen.


[quote]Die Vergangenheit liegt nie wirklich hinter uns: Geister lauern in den Schatten und wollen uns an die Entscheidungen erinnern, die wir getroffen haben. Doch wenn wir zurückschauen, dann finden wir vielleicht einen alten Freund mit offenen Armen, oder einen alten Feind mit einem geheimen Plan, oder einen Erwachsenen Sohn mit einem verzeihendem Herzen. Leider weigern sich einige von uns zurückzuschauen und verstehen nicht, dass der, der die Vergangenheit leugnet, dazu verdammt ist, sie zu wiederholen.[/quote]


24 Jahre später. An einem Montagabend:

[i]''Liebes Tagebuch
Ich bin nicht sicher warum ich das hier schreibe, aber Helena empfiehlt mir mir etwas neues zusuchen an dem ich meine Wut auslassen kann. Es scheint so als wäre foltern nicht mehr modern genug. In dieser Zeit schreibe man wohl seine Gedanken lieber in ein Buch als anderen auf den Rücken. Sei's drum da dieses Schriftstück niemals in falsche Hände geraten wird kann ich ja meinen Gedanken freien Lauf lassen. Es ist jetzt gut 24 Jahre her das der dunkle Lord verstorben ist und noch immer habe ich die Macht über die dunkle Seite. Sehr beeindruckend nicht wahr Tagebuch.. Moment was schreibe ich denn da.. Ach wo war ich .. richtig nun wo ich die Macht habe hat sich einiges verändert und schon bald wird eine Art riesiger Krieg ausbrechen. Das wird ein Spaß. Ich werde alle meine Todesser Freunde einladen und wir werden versuchen die Herrschaft an uns oder eher an mich zu bringen. Klingt das nicht wirklich fantastisch? Auf jeden Fall. Wer mir helfen wird? Die Frage ist wohl eher wer steht zu diesem Moment noch nicht auf meiner Seite? Wer sollte das denn wagen? Nur Feiglinge und Verräter. Ha! Aber am Ende werden wir noch sehen wer siegt.
Dein ach so geliebter böser Lord R. Lestrange. Und ja ich bin so fantastisch.''[/i]

Derweil in einem anderen Teil von London

[i]''Lieber Theordore,
Wenn ich dir jetzt schreibe ist es soweit und die Todesser haben es doch tatsächlich geschafft ihre Macht auszubreiten. Deine Idee den Orden auferstehen zu lassen werde ich tatkräftig unterstützen! Noch ist der Krieg nicht verloren und ich bin mir sicher das sich viele uns anschließen werden. Egal ob Schüler oder Erwachsener. Glaubst du Rouben würde sich fürchten wenn wir ein paar Muggel auf ihn hetzen? Kleiner Spaß am Rande. Grüß deine Frau und die Kinder von mir. Aber glaub mir ich komme .. und Unterstützung wird mit mir kommen da bin ich mir sicher. Denn ganz ehrlich welcher Zauberer bleibt denn bei einer solch epischen Schlacht noch Neutral? Vor allem müssen wir Hogwarts beschützen. Das ist sicher der erste Punkt den sie angreifen werden. Und Hogwarts ist und bleibt ein Ort voll von Erinnerungen. Die dürfen nicht verloren gehen..
Im Namen des Guten, der kleine Krieger Tain.''[/i]


[quote]Sie sagen bevor du einen Krieg anfängst solltest du dir sicher sein wofür du kämpfen willst.[/quote]

Wir sollten darauf achten was wir tun. Denn die Wege die wir vorlegen, könnte ein anderer ebenso gehen und es uns gleich tun. Das können wir jedoch nur verhindern wenn wir schlechte Wege vermeiden oder einfach unsere Spuren besser verwischen.

[/color]
[/font]

</div><div class="überschrift2">Eckpunkte & Links</div><div class="text">

• Rollenspiel Board
• Gespielt wird 24 Jahre nach der Schlacht von Hogwarts
• Wir halten uns an die von J.K. Rowling geschriebenen Story und Geschehnisse
• Bereits tote BC's bleiben tot


[url=http://followthefootsteps.forumieren.net/]Forum[/url] & [url=http://followthefootsteps.forumieren.net/f3-regeln]Regeln[/url] & [url=http://followthefootsteps.forumieren.net/f9-listen]Listen[/url] & [url=http://followthefootsteps.forumieren.net/c4-category]Wanna be?[/url]
                   
</tr> </table></td></tr></table>by <a href="http://formart.forumieren.com/u108">midnightflowers</a></div>
Nach oben Nach unten
 
ÄNDERUNG: Follow the Footsteps
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aufhebung für die Vergangenheit, Jahresfrist, Vorverlagern des Änderungszeitpunkts auf den Monatsersten, für den Hilfebedürftigen günstige Änderung, monatsweise Betrachtung, Bedarfszeitraum, Bewilligungsperiode, Härtefall
» Zur Verfassungsmäßigkeit der Regelbedarfsstufe 3 - Der Gesetzgeber hat bei der Schaffung der Regelbedarfsstufe 3 seine verfassungsrechtlichen Pflichten zu transparenten Begründung nicht verletzt SGB XII
» Änderung des FSK! Battle of Pokémon
» Verfahrensstand zum „Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des SGB II“
» Mustertext: Änderung der Eingliederungsvereinbarung (1-Euro-Job

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
FRIENDSHIP NEVER ENDS :: freundschaft endet nie :: » WANNA BE? :: » ANFRAGEN-
Gehe zu: