StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenTeamLogin


NOTHING IS AS IT SEEMS
 

Teilen | 
 

 Fluchen auf Französisch

Nach unten 
AutorNachricht
Marilyn Eastwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.11.12

BeitragThema: Fluchen auf Französisch   Fr Nov 23, 2012 6:41 am

Endlich Wochenende. Endlich gab es diese kleinen 2 Tage frei. Marilyn hatte sich mittlerweile ein wenig zurecht gefunden, fand es trotzdem nicht allzu toll hier. Es lag wohl daran, dass ihr Herz noch für die Beauxbatons schlug und sie diese sehr vermisste. Doch die Zeit konnte leider nicht zurück gedreht werden. Also musste sie damit klar kommen jetzt hier zur Schule gehen. Auf Hogwarts. Zwar hatte Marry schon einiges von dieser Schule gehört, aber so beeindruckend war sie nicht für sie. Natürlich konnte sich das noch ändern, aber in der Lage in der Marry momentan war wohl eher nicht. Sie mochte es nicht die ganze Zeit englisch zu reden, es war ihr lieber ihre Muttersprache zu sprechen. Die dunkelhaarige stand noch mitten im Gemeinschaftsraum. Alles war so anders, ganz ungewohnt. Sie ging zum Kamin, welcher schön warm vor sich her knisterte und war kurz davor sich auf die Couch zu setzen, doch kurz bevor sie sich setzten konnte, staß Marry sich zu all dem noch den Fuß. Es war eine ziemlich harte Kante, also schmerzte es. "ZUT! Warum muss das gerade mir passieren?", fluchte die braunhaarige Hexe auf französisch. Eigentlich war sie doch immer gut gelaunt, nur heute nicht. Leicht versuchte sie sich zu beruhigen und streichelte auch ihre Katze, welche gerade auf ihren Schoß gesprungen war. "Tout est bon. Du musst dich nicht so aufregen." Doch so sehr gelang es ihr nicht, warum mussten sie denn weggehen? "Warum?! Warum mussten wir gehen?! Das war doch echt nicht nötig! Papas Arbeit war auch in Frankreich gut! Was hat uns das gemacht?! Nichts außer, dass ich jetzt auf einer fremden Schule bin in der NUR Englisch gesprochen wird!", fluchte sie weiter auf französisch. Sie konnte sich einfach nicht beruhigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah Dillingham

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 20.11.12

BeitragThema: Re: Fluchen auf Französisch   Fr Nov 23, 2012 7:03 am

Elijah mochte die Wochenenden eigentlich, doch schon wieder hing er bei Zaubertränke hinten an. Er hätte das Fach abwählen sollen, doch leider brauchte er es, um sich seinen Traum zu erfüllen. Er saß in einem der Sessel beim Kamin und strich zum x-ten Mal eine flasche Zutat durch und fluchte innerlich, dass er nicht doch etwas anderes als Beruf gewählt hatte. Doch Fluchbrecher war das einzige, was ihn irgendwie weit weg von seinen Schwestern brachte, auch wenn sein Vater davon nicht so begeistert war.
Erneut wurde er unterbrochen, als er endlich zumindestens die Zutaten alle beisammen hatte. Verwundert schaute Elijah auf und sah in ein eigentlich wunderschönes Gesicht. Das kam ihm allerdings alles andere als bekannt vor, dabei müsste er es doch eigentlich kennen. Das Mädchen schien sich über irgendetwas aufzuregen, allerdings verstand Elijah kein Wort, da er kein Französich konnte. "Alles in Ordnung?" fragte er und tat einfach so, als ob er im Buch etwas nachschlagen wollte. Immerhin wollte er diesen verfluchten Aufsatz endlich fertig haben, wenn er ihn schon am Montag abgeben sollte. Wahrscheinlich wäre er sonst mit seinen Freunden unterwegs gewesen und hätte mit dem einen oder anderen Mädchen geflirtet.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marilyn Eastwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.11.12

BeitragThema: Re: Fluchen auf Französisch   Fr Nov 23, 2012 7:16 am

Gerade als Marry weiter fluchen wollte, hörte sie eine Stimme. Hatte sie diesen jungen Mann wirklich nicht bemerkt? Saß er schon länger dort? Doch sie wurde von ihm angesprochen, da wäre es unhöflich lange mit der Antwort zu warten oder garnichts zu sagen. Die braunhaarige sah ihn an und lächelte, "Geht so." antwortete die junge Hexe auf seine Frage und ging zu ihm rüber. Sie war interessiert was er dort machte. Er versucht also einen Zaubertrank herzustellen.., schoss ihr durch die Gedanken und es schien auch sozu sein. Vor ihm lagen etliche Zutaten für einen Trank. "Was versuchst du herzustellen?", fragte Marry und lächelte ein weiteres Mal. Wenn sie so mit Leuten redete, konnte sie nicht anders als Lächeln. "Vielleicht kann ich dir helfen." Das Fach Zaubertränke beherrschte Marry einiger Maßen gut. Zumindest schaffte sie es die Tränke richtig herzustellen. Doch das musste sie auch können, jedenfalls nach ihren Prioritäten an sich selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah Dillingham

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 20.11.12

BeitragThema: Re: Fluchen auf Französisch   Fr Nov 23, 2012 7:33 am

Elijah hatte nicht wirklich weiter auf die Frau, scheinbar kam sie ursprünglich aus Beauxbatons, geachtet, nachdem sie ihn mit einem 'Geht so' geantwortet hatte. Wieder versuchte er sich auf seinen Aufsatz zu konzentrieren, einen Zaubertrank der gegen eine Großzahl von Giften half herzustellen. Doch irgendwie kam er trotz guter Literatur einfach nicht voran. Zum ersten Mal kamen ihm Zweifel, wirklich den richtigen Beruf gewählt zu haben. Doch so schnell wollte er sich dann doch nicht entmutigen zu lassen. Immerhin hatte er scheinbar schon mal die richtigen Zutaten gewählt, denn da würde nichts mehr schlimmes passieren, doch wie brachte er diese Zutaten und vor allem in welcher Reihenfolge in den Kessel? Nie im Leben würde er Zaubertränke wirklich verstehen, warum reichte es nicht einfach ein Rezept nachzubrauen? Warum musste er auch noch Zaubertränke selber herstellen können? Die Stimme der älteren Schülerin riß ihn aus den Gedanken. "Was?" fragte er überrascht. "Oh, ähm, naja, wir sollen ein Gegengift gegen die häufigsten Gifte entwickeln. Ich habe war die Zutaten zusammen, aber bei der Reihenfolge komme ich nicht weiter." Auch die wichtigste Zutat der Bezoar stand in der Zutatenliste. Doch konnte er wirklich die Hilfe der älteren Schülerin annehmen? Warum eigentlich nicht, immerhin schrieb sie den Aufsatz nicht für ihn, sondern half lediglich, damit das Gegengift auch half.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fluchen auf Französisch   

Nach oben Nach unten
 
Fluchen auf Französisch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» am letzten Freitag Rausschmiss
» Catherine LaCroix (Arithmantik, Französisch, Magiearchäologie)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
FRIENDSHIP NEVER ENDS :: der tropfende kessel :: » ZUKUNFT-
Gehe zu: