StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenTeamLogin


NOTHING IS AS IT SEEMS
 

Teilen | 
 

 Nikita Violet Fabrix

Nach unten 
AutorNachricht
Nikita Fabrix

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 21.11.12

BeitragThema: Nikita Violet Fabrix   Mi Nov 21, 2012 9:06 am


P E R S O N A L I T Y

NAME: Fabrix
VORNAME: Nikita Violet
SPITZNAME:Niki, Kiki
ALTER: 16
GEBURTSTAG: 17. Mai 1971
BLUTSTATUS: Halbblut

F A M I L I E

MUTTER: Tara Fabrix, 40, Halbblut, Mitarbeiterin in der Abteilung für magishe strafverfolgung, slytherin
Normalerweise ist ihre Mutter nicht ihr Bezugspunkt. Die Strenge und teilweise auch die Kälte stören Nikita ziemlich. Sie weiß meist, was ihre Mutter von ihr verlangt und erledigt deren Order ohne mit der Wimper zu zucken oder zu wiedersprechen.

VATER: Michel Fabrix, 38, Reinblut, Stellvertretender Abteilungsleiter für magische Spiele und Sportarten, Slytherin
Mit ihrem Vater zusammen besucht sie nicht nur die Quidditchspiele. Er ist der Halt und der Angelpunkt in ihrem Leben. Von ihm bekommt sie die nötige Wärme und Liebe, die ihre Mutter ihr nicht geben kann.

GESCHWISTER: keine

SONSTIGE: Es gibt einige entfernte Verwandte seitens des Vaters zu denen Nikita aber keinen Kontakt hat.



C H A R A K T E R T E X T
Zwar sieht Nikita zuweilen hinreißend und lieb aus, allerdings kann sie ein wahres Monter sein.Mit muggelstämmigen versteht sie sich solange, bis diese ihre eigene Meinung in Gespräche einbringen. Dann werden sie von Niki ziemlich fertig gemacht. Sie hat eine spezielle Begabung immer einen passenden Fluch auf Lager zu haben und so kann sie ihre Feinde schnell ausschalten. Dabei achtet sie schon darauf diese nicht zu verletzen, sie will ja schließlich keinen Ärger bekommen.
Schafft man es, sich mit Nikita anzufreunden, kann man auch den einen oder anderen freundlicheren Zug an ihr entdecken. Doch diese versteckt sie lieber hinter ihrer bösartigen Maske. Diese legt sie nicht einmal bei Flirtversuchen mit dem anderen Geschlecht wirklich ab. völlig angetan ist sie von Luciano Ferreras und ist der festen Überzeugung, dass er und sie heiraten werden.
Wahre Freunde kennen sie auch als gebrechliches Wesen, das es nicht scheut ihre Gefühle und Tränen zu zeigen. Ebenso steht sie zu Freunden und verteidigt diese, egal welchen Blutstatus diese haben.

    STÄRKEN
    Flüche erlernen
    Hartnäckigkeit
    Lerneifer


    SCHWÄCHEN
    Eitelkeit
    Luciano Ferreras
    vorschnelles Handelnund Nachdenken


    VORLIEBEN
    Lesen
    Klamotten und Make up
    mit Freunden abhängen
    Katzen


    ABNEIGUNGEN
    Muggelstämmige (nicht alle, aber viele)
    Lilith O'Hara
    Spinnen


S C H O O L L I F E


SCHULE:Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei
HAUS: Slytherin
JAHRGANG:6.
FÄCHERBELEGUNG:
» Arithmantik
» Verteidigung gegen die dunklen Künste
» Verwandlung
» Alte Runen
» Zauberkunst
» Zaubertränke

HAUSTIER: getigerte Katze (Lucky)

ZAUBERSTAB:
Kirschholz, 10,5 Zoll, Drachenherzfaser.

IRRWICHT: Spinne
PATRONUS: Pfau

SONSTIGES:


V O R G E S C H I C H T E

Nikitas Kindheit ist recht einfach verlaufen. Ihre Mutter hatte nach der Geburt eine Schwangerschaftsdepression, weswegen die Tochter durch eine Amme aufgezogen wurde. Dadurch kam es nie zu einer intensiven Bindung von Mutter und Kind, und noch immer ist das Verhältnis eher kühl. Dafür versuchte der Vater Nikita immer die Liebe und Wärme zu geben, damit sie nicht gefühlskalt werden würde. Noch immer denkt der Vater, dass er damit guten Erfolg hatte. Gerne hätte Nikita ein Geschwisterchen gehabt, aber durch die Schwangerschaftsdepression isolierte sich die Mutter vom Rest der Familie.
Ebenso ist der Vater ein wichtiger Bezugspunkt für kulturelle Veranstaltungen. Gerade Quidditchspiele besucht Nikita mit ihrem Vater. Überhaupt sieht sie Quidditch eher zu, als dass sie es selbst spielt. Ihre große Vorliebe gilt eher den Büchern, seit dem sie Lesen kann, verschlingt sie teilweise Bücher.
Das erste Mal zeigte sich ihre magische Begabung während eines Quidditchspiels im Alter von 8 Jahren. Sie wurde versehentlich von einem anderen Zuschauer von der Tribüne gestossen, doch anstatt unten hart aufzukommen, schien sie wie eine Feder nach unten zu gleiten. Sie sollte das daraufhin gleich noch einmal machen, aber ihr Vater heilt sie davon ab.
Als der Brief aus Hogwarts kam, war sie ganz aus dem Häuschen und hoffte nur, dass sie den Eltern keine Schande machen würde. Ihre ersten Jahre in Hogwarts empfand sie teilweise als quälend, aber nicht unbedingt als Zeitverschwendung, auch wenn sie anfangs nur schwer Freunde und damit Anschluß fand. Doch mit den Jahren hat sie sich ihren Platz in Jahrgang erkämpft.

A D M I N S T U F F
SPITZNAME: Fly
ALTER: 36
AVATAR: Jade Thirwall
CHARA-WEITERGABE? ja
STECKBRIEFWEITERGABE? ja
SETWEITERGABE? ja
REGELSATZ: *edit vom Admin


CODE VON BEA VON EINSEINSELF

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Nikita Violet Fabrix
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Denver Post 2008/09 (#16 - heute)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
FRIENDSHIP NEVER ENDS :: die zaubererdatenbank :: » SLYTHERIN :: » NIKITA FABRIX-
Gehe zu: